Archiv: Aktuelle Meldungen

Der Wandertag musste wegen Schlechtwetter leider ausfallen.

Informationen zum PCST Wandertag am 6. Juli 2018

  • Vom Bahnhof Bernried über das Kloster Bernried entlang am Ufer des Starnberger Sees bis zum
    Gasthof Seeseiten (Mittagspause) ca. 6,0 km.
  • Vom Gasthof Seeseiten zur Seeresidenz Alte Post (Kaffee und Kuchen) in Seeshaupt ca. 1.3 km.
  • Von der Seeresidenz Alte Post in Seeshaupt zum Bahnhof Seeshaupt mit kurzer Besichtigung der
    Schaugartenanlage ca. 1,3 km.

Treffpunkt Eichenau S-Bahn gegen 9.15 Uhr


Die Übungsdateien für den Vortrag am 14.9. : „Scannen mit Windows 10 und mit Writer bearbeiten“
können im Downloadbereich heruntergeladen werden.

 

 



Hacker Attacke auf WLAN Router.  Dazu ein Artikel der Zeitschrift Heise:https://www.heise.de/security/meldung/Die-KRACK-Attacke-Gefahr-und-Schutz-eine-Einschaetzung-3863943.html

 

 



Eine interessante Ansicht in der SZ vom 10.8. zum Thema: „Passwort Ändern“
Artikel lesenSollte vielleicht bei einem unserer nächsten Treffen diskutiert werden.

 

 

 

 


Die Süddeutsche Zeitung berichtet am 20.7. über den großen Zuwachs an Nutzern von Computerspielen in der Altersklasse 50 plus.

Artikel  lesen 


Die Software Liste : Free Software wurde aktualisiert!


 

Der  PCST  Termin  Kalender  (Google) ist jetzt online verfügbar.

Damit ist eine aktuelle Information über unserer Termine und Vorträge zeitnah gewährleistet.

Wir haben für Sie einen zwar schon etwas älteren, aber immer noch aktuellen und interessanten Artikel gefunden mit einer Reportage des  NDR zum Thema : „Vorsicht bei Sozialen Medien“.

Den Artikel und den Link zur Reportage finden Sie hier


digitaler-nachlass

Alle paar Minuten stirbt in Deutschland ein Facebook-Nutzer, ohne entschieden zu haben, was mit seinem Konto geschehen soll. Erben müssen dann Detektivarbeit leisten.Mehr dazu in der SZ vom 13.9.2016verbraucher-haben-rechte

Weitere Informationen auch von der Verbraucherzentrale Rheinland Pfalz: Digitaler Nachlass

Interessant auch die Checkliste vom Bundesverband Verbraucherzentrale surfer-haben-rechte.de  (Download Digitaler Nachlass)


 

 

 

 

 

Unser Ausflug findet am 14.Juli.2017 statt.
Treffpunkt spätestens 9.00 Uhr am S-Bahnhof Eichenau Süd für die S-Bahn um 9.15 Uhr Richtung München.
In Pasing steigen wir um in die S 6 nach Tutzing und fahren bis zur Haltestelle Possenhofen. Von dort wandern wir eine gute Stunde zum Maisinger See mit Mittagspause im Maisinger Seehof, direkt am See.
Danach geht es weiter eine gute Stunde auf guten Wegen durch die Maisinger Schlucht nach Starnberg. In Starnberg Nachmittagskaffee in einem der Undosarestaurants.
Rückfahrt mit der S-Bahn ab ca. 16.14 Uhr alle 20 Minuten. Fahrzeit nach Eichenau ca. 50 Minuten.

Für Autofahrer ist der Maisinger Seehof über Gilching, Hadorf, Perchting zu erreichen


Juli 2017
Bei unserem PC Stammtisch am Freitag, 7.Juli, wollen wir anstelle eines Vortrages in  kleinen Gruppen Fragen zu einem bestimmten Themenkreis mit einem Betreuer als Moderator diskutieren und mögliche Lösungen gleich ausprobieren.
Mitmachen statt Zuhören!
Folgende Themen sollen dieses Mal angesprochen werden:
1.) Thunderbird – mehr als nur ein E-Mail System  (Moderation: Bernd Elster)
2.) Dateien, Verzeichnisse, Bibliotheken verwalten; unter Win10   (Moderation: Erwin Weiß)
3.) Bilder vom Smartphone/Tablet auf den PC übertragen, ordnen mit IrfanView  (Moderation: Karl Kraft).
Einer Gruppe werden maximal 6 Teilnehmer/innen zugeordnet.
Wir beginnen mit der Gruppenarbeit um ca 10:00 Uhr.
Bitte überlegen Sie sich schon vorher, ob und wenn ja, bei welcher Gruppe Sie mitmachen möchten!
Die übrigen PCST Teilnehmer können in dieser Zeit, wie gewohnt, mit den Betreuern ihre Fragen und PC Probleme diskutieren.
Wir sind gespannt, wie dieser Versuch von Ihnen angenommen wird.


16_1104_sz_wotNovember 2016

Wie von Bernd-F. Leiß am letzten Freitag schon angesprochen, wurde in den Medien (TV und Presse) in den letzten Tagen ausführlich über Probleme mit dem Browser – Add-on „WOT“ berichtet.
Siehe dazu auch Süddeutsche Zeitung vom 4.11.
Am Freitag, 11.11., wird beim PC Stammtisch Vortrag Bernd Elster zu „Firefox und Chrome Einstellungen“ auch zu diesem Punkt Informationen anbieten.
Der PC Stammtisch Eichenau ist immer ganz nahe an aktuellen Themen .


schweinchen_kaputt_600
Einbruch in Senioren-Einrichtung:
Dieb klaut sogar Waschgeld

Mehr dazu im Artikel Merkur vom 23.8.2016

Auch bei unserem Schweinchen hat man versucht Geld zu finden. Zum Glück war es aber nach unserer letzten Veranstaltung geleert worden. Unser Notebook, das vor einiger Zeit von einem Teilnehmer gespendet worden war, ist jedoch entwendet worden.


16_0819_sz_vergangenheit 16_0822_merkur_ausstellung

Im Pfefferminzmuseum werden neue Fotos aus der Geschichte Eichenaus gezeigt. Sie erinnern an den ersten Eisenbahnhalt und längst verschwundenen Gebäude.

Franz Kopetschny, langjähriger Teilnehmer beim PC Stammtisch, hat diese Fotos gesammelt und zusammen mit Hans Kugler die Ausstellung zusammengestellt.

Lesen Sie dazu in der Süddeutschen Zeitung vom 19.8. und im Merkur vom 22.8.


Bis 1.Januar 2017:    Ein Hinweis auf eine aktuelle Kunstausstellung, bis zum 1.1. 2017 in München, u.a. mit Werken unserer PC Stammtisch Teilnehmerin Irmfried Nester. Sie sind herzlich eingeladen die Ausstellung zu besuchen.
Details: auf die Bilder klicken.


  • Letzte Chance auf kostenloses Windows 10 – aber wer will es haben?
    Lesen Sie dazu in der Süddeutschen Zeitung  vom 26.7.2016

Süddeutsche Zeituteamviwer-szng, 11.April 2016:
Bericht über das Software Werkzeug TEAMVIEWER zur Fernwartung von Computern
Lesen >>>>


16_0312_sz_opagehtonlineSüddeutsche Zeitung 12. März 2016:

Die alten Männer und das Tablet
In Pilotprojekten sollen Senioren den Umgang mit modernen Kommunikationsmedien lernen.

>>>Weiterlesen


16_0318_w10HandbuchVon uns empfohlen:

„Microsoft Windows 10“

sehr anschauliche,  übersichtliche und gut verständliche Einführung in das neue Betriebssytem von Microsoft.

 

Im Zeitschriftenhandel erhältlich für € 4,99


 

notebook-asusDie Polizei warnt aktuell vor angeblichen Microsoft Mitarbeitern, die über eine miese Telefon-Masche die Rechner der Angerufenen mit einem Trojaner verseuchen und Geld abzocken.

Artikel in der SZ vom 26.2.2016 :
Cyberkriminalität: Falsche Microsoft Mitarbeiter kapern Computer
und im  PC Specialist Blog bereits am 20.Juli 2015:
Anruf falscher Microsoft Mitarbeiter

Empfehlung: Bei einem solchen Anruf einfach auflegen!


operation-naked

Sende-Hinweis zum Thema Datenbrille:

Montag 22.2. im Fernsehen, ZDF 23:55 Uhr: „Operation Naked“
oder in der ZDF Mediathek

Bildquelle: ZDF

hoax-tuberlin Zur Zeit sind wieder einige elektronische Kettenbriefe oder sog. HOAXe im Umlauf, die irgendwelche, schlimmen Warnungen ausprechen und in denen außerdem darum gebeten wird diese Nachricht so vielfach wie möglich weiterzuleiten. Diese E-Mails sind zwar meistens harmlos, aber lästig.

Bevor Sie eine solche Nachricht weiter versenden, überprüfen Sie bitte auf der folgenden Internetseite der TU Berlin, ob Ihre Mail zu diesen HOAXen gehören könnte:

https://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/hoax/hoaxlist.shtml

Mehr zum Thema HOAX in Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Hoax


15_1229_progrtitel-Jan-Apr16
Das neue Programmheft für die Seniorenbegegnungstätte Eichenau ist verfügbar

Hier zum Ansehen oder Download

 


B5-onlineImmer wieder interessant:
Online-Nachrichten Tipps und Tricks fürs Internet bei BR5 Aktuell.


15_1130_sz_niedergangbluete_300Süddeutsche Zeitung vom 30.11.2015

Zwischen Niedergang und neuer Blüte

Nicht nur die jungen Leute, auch die Generation 60plus kauft zunehmend über das Internet ein. Das ist ein enormes Risiko für den Fachhandel, aber auch eine Chance.

 


16_0718_sz_jubilaeum_300

Süddeutsche Zeitung  18./19.7.2015:

Abschied zum Jubiläum

Gabriele Hein organisiert noch die Feier zum 30-jährigen Bestehen der Senioren-Begegnungsstätte in Eichenau. Seit 20 Jahren ist sie die Leiterin der gut besuchten Einrichtung. Nun nimmt sich die 59-Jährige eine Auszeit